Sprachzertifikate PLIDA

Die Italienisch-Prüfungen PLIDA der Niveaustufe C1 und B2 wenden sich an alle Schüler*innen der 4. und 5. Klasse. Dieses Angebot kann für die Studenten von morgen von Nutzen sein.

Jemand, der ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Italienisch oder Deutsch besitzt, kann die Zweisprachigkeitsprüfung C1 (ehemals Zweisprachigkeitsnachweis A) oder B2 (ehemals Zweisprachigkeitsnachweis B) mittels Anerkennung des Sprachzertifikats in einer Sprache und Ablegen einer einsprachigen Prüfung in der anderen Sprache erlangen.

Informationen zur Anerkennung von Sprachzertifikaten für die Zweisprachigkeitsprüfungen sind unter http://www.provinz.bz.it/bildung-sprache/zweisprachigkeit  zu finden. Die Prüfungen, welche bei der Dienststelle für Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen abgelegt werden, sind kostenlos. 

Der nächste Prüfungstermin findet am Donnerstag, 02. Dezember 2021 statt. Anmeldeschluss im Schülersekretariat ist am Donnerstag, 12. Oktober 2021.

Informationen zu den Prüfungen sowie die Prüfungsordnung befinden sich auf der Internetseite http://www.plida.it.

Für die Anmeldung wird das Anmeldeformular termingerecht an die Schule geschickt/im Sekretariat 1 abgegeben. Die Anmeldeformulare können direkt hier heruntergeladen und ausgefüllt im Schulsekretariat abgegeben werden. Pro Schuldirektion können sich max. 30 Kandidat*innen anmelden. Die Einzahlung der Prüfungsgebühr erfolgt erst nach der Mitteilung über die Zulassung zur Prüfung. Schüler*innen, die Teilprüfungen nicht bestanden haben, können um das Ablegen von Teilprüfungen ansuchen. Nach dem Termin abgegebene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden!