| Wettbewerbe

Sportkletterer gewinnen Bronze

Martin Schrentewein, Sara Fill, Elija Nitz Thaler und Daniel Agnoletti vertraten erfolgreich unsere Schule.

Austragungsort der diesjährigen Landesmeisterschaften in Sportklettern war die 'Vertikale' in Brixen. Neu war heuer, dass erstmals zwischen Profis (Jugendliche, die in der Rangliste Juniorcup TAA 18/19 aufscheinen) und Amateuren getrennt gewertet wurde.

Elija Nitz Thaler, unser männlicher Profikletterer aus der S 2A, wurde guter Sechster in der Kategorie der Profis. Er selbst hatte allerdings höhere Erwartungen an sich gestellt. Sara Fill beeindruckte und wurde ausgezeichnete neunte bei den Profis Mädchen. Martin Schrentewein aus der T 2A gewann die Bronzemedaille bei den Amateuren. Daniel Agnoletti aus der T 3A erzielte ebenfalls eine ansprechende Platzierung.

Trotz des Wettkampfcharakters der Veranstaltung gaben sich die Athlet*innen untereinander Tipps, feuerten sich gegenseitig an und freuten sich für die Erfolge der Mitstreiter*innen. Insgesamt eine tolle Schulsportveranstaltung!

Und natürlich Gratulation Martin!!