| Impressionen aus dem Schulleben

Erste Hilfe Kurs am pädagogischen Tag

Einen spannenden - und für manchen nicht ganz ungefährlichen Nachmittag - erlebten einige Lehrpersonen am gestrigen Mittwoch:

René Niederwieser (Rechts- und Volkswirtschaftslehrer mit Hang zu Notfällen) hat für eine Gruppe von 25 Lehrpersonen einen Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Dabei wurde unter anderem über Unfallverhütung, die Aufgaben des Ersthelfers und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Wundversorgung gesprochen. Die Lehrer*innen erprobten verschiedene Sofortmaßnahmen aus der Ersten Hilfe praxisnahe: sie lernten, wie man eine Person in die stabile Seitenlage bringt, eine Herzmassage durchführt und wie man sich verhält, wenn eine Person sich verschluckt.

Die Lehrpersonen bedanken sich bei René Niederwieser für den spannenden und praxisnahen Nachmittag!