| Sozialwissenschaftliches Gymnasium

I have to praise you

MTV's bestes Video aller Zeiten und wieso dies so gut zu Ostern passt.

We've come a long, long way together
Trough the hard times, and the good
I have to celebrate you, baby
I have to praise you like I should...

Der Text des Songs ist minimalistisch, er reduziert das Wesentliche auf vier Zeilen.
Mehr gibt es nicht zu sagen. Mehr ist nicht nötig.
Preisen heisst wertzuschätzen, die Vorzüge einer Person, einer Sache hervorzuheben.
Man muss sich nur darauf besinnen.
Das Video zum Song von Fatboy Slim wurde zum Kult. Es transportiert dieses Gefühl des Wertschätzens, des Wertschätzens guter und schlechter Zeiten, des Wertschätzens der Unvollkommenheit - von Menschen, von Situationen. Es lässt uns die Bedeutung von Lob und Preis sowohl im zwischenmenschlichen als auch im weiteren, religiösen, transenzendenten Sinne betrachten. Um dann weiterzumachen.

Oder wie Norman Cook, Sänger von Fatboy Slim dazu meinte:  Praise - and then move on.

Ostern. It's time to praise you like I schouuuuuuu...