| Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Was haben Bauklötze, Luftballone und Stahlfedern mit Mathematik zu tun?

Dies versuchten die Schüler*innen der SV 2A im Präsenzunterricht, vom 05.10.20 bis zum 09.10.20, herauszufinden.

Die Schüler*innen führten dafür verschiedene Experimente zum funktionellen Zusammenhang durch. Dabei versuchten sie den funktionellen Zusammenhang zwischen zwei Größen, wie zum Beispiel dem Umfang eines Luftballones und der Menge an Luft, oder der Höhe eines Turmes und der Anzahl an Bauklötze, herauszufinden und sprachlich genau zu beschreiben. Insgesamt arbeiteten die Schüler*innen sehr interessiert und erkannten, dass Funktionen überall im Alltag zu finden sind und wie wichtig außerdem der sensible Umgang mit Sprache ist.