| Impressionen aus dem Schulleben

...ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug...

Unser ehemaliger Schüler Alex Tezzele setzt diese Worte der Lyrikerin Hilde Domin auf beeindruckende Weise tänzerisch um.

Die Schwerkraft scheint für Alex nicht zu existieren. In einer atemberaubenden Performance spielt er mit den Elementen Luft, Wasser und Erde - und er spielt mit der Textzeile aus Hilde Domins Werk "Nur eine Rose als Stütze". Die deutsche Schriftstellerin ermutigt ihre Leser*innen, Schritte zu wagen und Schritte zu setzen. Als Zeitzeugin des 20. Jh. verarbeitete sie ihre Erfahrungen in ihren Gedichten und ruft uns zur Zivilcourage und gegen Mitläufertum auf.

Alex Tezzele hat 2019 das Sozialwissenschaftliche Gymnasium abgeschlossen - und während seiner Zeit an unserer Schule waren seine akrobatischen Darbietungen mit oft lyrischem Inhalt immer einer der Höhepunkte der jährlichen Abschlussfeier.

Alex, vielen Dank für dein Video und alles Gute auf deinem weiteren Weg - pardon - Flug.