| Aktionen

Meeting mit L.-Abg. Jasmin Ladurner

Von wegen Langschläfer: um 8.00 Uhr morgens hat am letzten Dienstag auf Wunsch der Klassen T 2A und T 2B ein Meeting mit Landtagsabgeordneten Frau Jasmin Ladurner stattgefunden.

Frau Ladurner erzählte den interessierten Schüler*innen von ihrem persönlichen Werdegang, ihrem Studium und der spannenden Zeit, in der sie für die Landtagswahlen kandidiert hatte.

Besonderes Augenmerk galt aus aktuellem Anlass dem Landesgesetzentwurf zur "zweiten Phase" in der Corona-Pandemie. Dabei wurde den Schüler*innen erklärt, wie der Weg bis zu einem solchen fertigen Landesgesetz aussieht und welche Auswirkungen es haben wird, wenn das Landesgesetz in Kraft tritt.

Besonders wichtig, so Ladurner, sei ihr der Austausch mit den Menschen und die Gestaltungsmöglichkeiten, die sie als Politikerin habe. Weniger gefalle ihr der Umgang mit den Medien, den man erst lernen müsse sowie das Bild der Politiker in der Gesellschaft. Sie würde sich wünschen, dass mehr junge Menschen Interesse für die Politik zeigten und selbst politisch tätig würden, vor allem auch Frauen. Der Landtag brauche unbedingt eine höhere Frauenquote, so ihre Worte.

Frau Ladurner sprach mit den Schüler*innen auch über ihre weiteren politischen Ziele und nahm gar einige Anregungen und Wünsche der Schüler*innen entgegen.

Vielen Dank für diesen Austausch an Frau Jasmin Ladurner!