Verabschiedung und Vorstellung

Vizedirektor Ralf Stefan Troger verabschiedet

Am Mittwoch, 12.09.2018 wurde im Anschluss an die Sitzung des Lehrerkollegiums der ehemalige Vizedirektor Ralf Stefan Troger feierlich verabschiedet. Unter einem Vorwand wurde er ins Schulgebäude gelockt, wo Lehrerkolleg/-innen in Bildern, Spielen, Gedichten und Gesangseinlagen auf sein Wirken an der Schule zurückblickten. Ralf Stefan Troger begann seine Tätigkeit an der Schule vor 18 Jahren zunächst als Lehrkraft für Religion, unterrichtete seit 2013 auch Philosophie und hatte seit 2007 das Amt des Vizedirektors inne. Im Frühjahr 2018 nahm er am Direktorenwettbewerb teil und wurde bereits im Schuljahr 2018/19 mit einem Direktionsauftrag betraut. Seit dem 1. September leitet er nun die Mittelschule Neumarkt. 

Das Amt der Vizedirektorin übt seit dem 1. September Dagmar Morandell aus. Sie unterrichtet seit 17 Jahren das Fach Mathematik an der Schule, hat in Zusammenarbeit mit Barbara Knapp die Reformpädagogik an der Schule etabliert und war in der Vergangenheit als Fachgruppenleiterin und später im Direktionsrat tätig.

Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht dem Ex-Vizedirektor Ralf Stefan Troger sowie der neuen Vizedirektorin Dagmar Morandell viel Freude und Erfolg bei der Ausübung ihrer neuen Tätigkeiten. 

   

Im Bild v. l.: die neue Vizedirektorin Dagmar Morandell, der scheidende Vizedirektor Ralf Stefan Troger und die Schuldirektorin Maria Brigitte Meraner

Verabschiedung und Vorstellung Vizedirektor