Instant Acts 2018

Instant Acts 2018

Sensibilisierungsprojekt gegen Gewalt, Rassismus und Islamophobie

Am 26.10.2018 haben sich zwei Klassen unserer Schule, die Klasse T 2A und die Klasse SV 1 an "Instant Acts 2018" beteiligt. Das ist ein Sensibilisierungsprojekt für Jugendliche gegen Gewalt, Rassismus und Islamophobie.

Das internationale Kunstprojekt war auf Einladung mehrerer Jugenddienste Ende Oktober in Südtirol zu Gast. Gemeinsam mit jungen Künstler/-innen aus der ganzen Welt haben die Schüler/-innen an unterschiedlichen Workshops teilgenommen. Bei unterschiedlichen Aktivitäten wie Zaubern, Theaterspielen, Tanzen, Singen oder Jonglieren haben sie fremde Kulturen kennen gelernt und erstaunliche Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Den Abschluss bildete eine fulminante Show der Künstler/-innen zu den behandelten Themenschwerpunkten.

Im Video seht ihr die musikalische Leistung der Schülerin Leonie Thurner der SV 1.

>> Instant Acts - Leonie Thurner